header_default.jpg

Layout 1

AMQ

DEHOGA_AQ_Logo_300dpi_cmyk

Mitglieder Login
Du bist nicht angemeldet.
Energiekampagne-Gastgewerbe
www.energiekampagne-gastgewerbe.de

Der DEHOGA Sachsen-Anhalt e.V. hat mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammern Halle-Dessau und Magdeburg sowie des Landestourismusverbandes Sachsen-Anhalt einen Betriebsvergleich für gastgewerbliche Betriebe in Auftrag gegeben.

Der Betriebsvergleich wird vom Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft Sachsen-Anhalt gefördert. Es werden repräsentative Kennzahlen zu Umsatz- und Kostenstrukturen, Rentabilität, Produktivität, Kapazitätsauslastung ermittelt, die den Betrieben als regionaler Vergleichs –und Orientierungsmaßstab dienen. Grundlage hierfür bildet eine landesweite Befragung von gastgewerblichen Unternehmen zur Datengewinnung für den Betriebsvergleich. Wir bitten Sie, sich für Interviews vor Ort zur Verfügung zu stellen. Auf Basis der BWA Dezember 2014 oder der Jahresabschlüsse 2014 werden Daten zur betriebs- und finanzwirtschaftlichen Situation aufgenommen sowie relevante Fragen zur Unternehmensführung gestellt. Wir versichern Ihnen, dass die Daten absolut vertraulich behandelt werden. Die Interviewer sind entsprechend eingewiesen und die Daten werden anonymisiert eingegeben.

Die Unternehmen die sich beteiligen, erhalten eine kostenfreie einzelbetriebliche Auswertung ihrer Umsatz- und Kostenstruktur zur entsprechenden Vergleichsgruppe. Darüber hinaus wird den beteiligten Betrieben auch ein Exemplar der Gesamtstudie kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bitte ermuntern Sie auch Ihre Kollegen, sich ebenfalls zu beteiligen. Ein repräsentativer Vergleich für das Gastgewerbe in Sachsen-Anhalt eröffnet nachhaltige Chancen zum Vergleich und zur Leistungsoptimierung Ihrer Unternehmen. Ebenso soll gerade vor dem Hintergrund der Kostensteigerungen, insbesondere beim Personal, Problemen der Mitarbeiter- und Fachkräftesicherung ein objektives Bild der Branche in Sachsen-Anhalt gezeichnet werden, welches auch für die Ausrichtung der Förderpolitik des Landes maßgeblich ist. Deshalb ist es wichtig, dass eine möglichst große Anzahl von Unternehmen sich beteiligen.

Die Befragung wird im Zeitraum Januar bis März durchgeführt. Mit der Erarbeitung ist die Leipziger Niederlassung der BBE Handelsberatung GmbH beauftragt. Die Gesamtverantwortung für das Projekt trägt Frau Dr. Silvia Horn. Sie steht Ihnen telefonisch unter 0341 983 86-72 oder per E-Mail: horn@bbe.de für Rückfragen gerne zur Verfügung. Namentlich werden schwerpunktmäßig folgende Interviewer im Einsatz sein:

  • Herr Andreas Hampsch
  • Frau Kerstin Gebauer
  • Herr Louis Wunderlich
  • Herr Richard Engel
  • Herr Ulrich Kollatz
  • Frau Silvia Horn

Die Interviewer können eine personifizierte Legitimation vorweisen.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

ISS GUT!

Druck

DIE GASTGEBER

Die_Gastgeber_SachsenAnhalt

mehr >> Download >>