header_default.jpg

Seit 13. Dezem­ber 2014 wird in der Euro­päi­schen Uni­on das Lebens­mit­tel­kenn­zeich­nungs­recht durch die euro­päi­sche Lebens­mit­tel­in­for­ma­ti­ons-Ver­ord­nung (LMIV) ver­ein­heit­licht. Im Zuge des­sen müs­sen Gas­tro­no­men und Hote­liers bei nicht vor­ver­pack­ten Lebens­mit­teln (lose Ware) ihre Gäs­te ver­pflich­tend über all­er­ge­ne Zuta­ten und Stof­fe in ihren Gerich­ten infor­mie­ren. Wie dies gesche­hen kann, regelt die Vor­läu­fi­ge Lebens­mit­tel­in­for­ma­ti­ons-Ergän­zungs­ver­ord­nung (VorlL­MIEV). Die­se wur­de heu­te ver­öf­fent­licht und tritt am 13. Dezem­ber 2014 in Kraft. Der DEHOGA hat­te sich auf EU-Ebe­ne sowie  im natio­na­len Ver­ord­nungs­ver­fah­ren inten­siv ein­ge­bracht. „Ziel war es, neue büro­kra­ti­sche Belas­tun­gen von unse­rer Bran­che fern­zu­hal­ten“, so Ernst Fischer, Prä­si­dent des DEHOGA Bun­des­ver­ban­des.

 

Unse­re Betrie­be ste­hen nun vor der gro­ßen Her­aus­for­de­rung, die neu­en Regeln umzu­set­zen“, so Fischer, „wir als DEHOGA wer­den sie dabei best­mög­lich unter­stüt­zen.“ Laut Vor­läu­fi­ger Lebens­mit­tel­in­for­ma­ti­ons-Ergän­zungs­ver­ord­nung ist es Betrie­ben mög­lich, den Gäs­ten die Infor­ma­tio­nen schrift­lich sowie unter bestimm­ten Vor­aus­set­zun­gen auch münd­lich zukom­men zu las­sen. Zuläs­sig sind zum Bei­spiel Infor­ma­tio­nen auf Schil­dern, in Klam­mern oder Fuß­no­ten in der Spei­se­kar­te, in einer „Kladde“/Aktenordner oder mit Hil­fe moder­ner elek­tro­ni­scher Medi­en.

 

Wich­tig ist, dass wir die Bran­che so kon­kret und pra­xis­nah wie mög­lich infor­mie­ren – das ist unser erklär­tes Ziel“, so Fischer. So steht zum Bei­spiel ein Form­blatt zur Iden­ti­fi­ka­ti­on und Doku­men­ta­ti­on all­er­ge­ner Zuta­ten und Stof­fe als aus­füll­ba­res PDF-Doku­ment für alle Betrie­be des Gast­ge­wer­bes zum kos­ten­lo­sen Down­load unter www.dehoga-shop.de bereit (sie­he auch PDF im Anhang).

 

Zudem kön­nen Mit­glie­der (Vor­zugs­preis) sowie Nicht-Mit­glie­der den neu­en „Leit­fa­den zur Aller­gen­in­for­ma­ti­on“ unter www.dehoga-shop.de bestel­len. Die­ser unter­stützt die Betrie­be des Gast­ge­wer­bes in Form von Check­lis­ten, Pla­ka­ten und Form­blät­tern umfas­send, um die neu­en Aller­gen­in­for­ma­tio­nen umzu­set­zen.