header_default.jpg
AMQ

DEHOGA_AQ_Logo_300dpi_cmyk

Mitglieder Login
Du bist nicht angemeldet.
Energiekampagne-Gastgewerbe

Fachkraft im Gastgewerbe

Die Fachkraft im Gastgewerbe ist insbesondere in folgenden Abteilungen tätig: Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche, Restaurant. Ihr Arbeitsgebiet reicht vom Getränkeausschank über das Herrichten von Gasträumen bis zur Gästebetreuung.

Ausbildungsvoraussetzungen

Hauptschulabschluss
Team- und Kommunikationsfähigkeit
Praktische Begabung
Vielseitigkeit

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Ausbildungsinhalte

einfache Speisen herstellen und anrichten
Getränke ausschenken
Gasträume herrichten
Gäste empfangen und betreuen
Speisen und Getränke servieren

Berufsschule

1 Tag bzw. 2 Tage je Woche oder Blockunterricht

Berufsaussichten

Vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in der Küche, am Buffet, im Wirtschaftsdienst, im Restaurant. Aufstiegsmöglichkeiten bei entsprechender Fortbildung.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Einjährige Zusatzausbildung
zum/zur Restaurantfachmann/-frau
zum/zur Hotelfachmann/-frau
zum/zur Fachmann/-frau für Systemgastronomie
Absolvierung spezifischer Seminare/Fachkurse für das Hotel- und Gaststättengewerbe

DIE GASTGEBER
Kontakte Berufsausbildung

IHK Magdeburg
Industrie- und Handelskammer

Alter Markt 8
D – 39104 Magdeburg
Telefon: 0391 5693-199
Telefax: 0391 5693-193
www.magdeburg.ihk.de

IHK Halle-Dessau
Industrie- und Handelskammer

Franckestraße 5
D – 06110 Halle (Saale)
Telefon: 0345 21260
Telefax: 0345 2029-649
www.halle.ihk.de

AZUBICAREER
Das Ausbildungsportal für die Hotellerie undGastronomie.
Beantwortet alle Fragen rund um Branche, Unternehmen, Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Stellenausschreibungen, Kontakte,
Gehalt und vieles mehr.
www.azubicareer.de