header_default.jpg

Kooperation

SAVE THE DATE

Tou­ris­mus über­mor­gen — Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trends und Inno­va­tio­nen im Tou­ris­mus

Unter die­sem The­ma fin­det am 15. Novem­ber 2017 der dies­jäh­ri­ge Tou­ris­mus­tag statt. Freu­en Sie sich auf Impul­se, Podi­ums­dis­kus­sio­nen, span­nen­de Work­shops sowie den Aus­tausch mit Exper­ten und Kol­le­gen aus der Tou­ris­mus­bran­che.

Ver­an­stal­ter: Sach­sen-Anhalt Tou­ris­mus (IMG Sach­sen-Anhalt), Tou­ris­mus­ver­band Sach­sen-Anhalt, Deho­ga Sach­sen-Anhalt e.V.
save_the_date_tourismustag_2017

Vorreiter2016_c_IMG

Ori­gi­nel­le Pro­jek­te, neue Geschäfts­ideen und krea­ti­ve Ange­bo­te: Es wer­den wie­der die „Vor­rei­ter“ für den Tou­ris­mus in Sach­sen-Anhalt gesucht / Bewer­bung bis zum 31. Mai 2016

Magdeburg/Berlin, 9. März 2016 — „Ob Wan­dern und Natur im Harz, Radeln auf dem belieb­tes­ten Rad­weg Deutsch­lands ent­lang der Elbe, ob Luther, Cra­nach oder Bau­haus – Sach­sen-Anhalt hat über­ra­schen­de und wun­der­schö­ne Ange­bo­te für Tou­ris­ten aus dem In- und Aus­land. In 2015 haben die Buga oder die Lan­des­aus­stel­lung zu Cra­nach dem Jün­ge­ren gezeigt, dass es hier viel zu erle­ben gibt. Das spricht sich her­um. Durch geziel­tes und effek­ti­ves Mar­ke­ting wur­den die­se The­men zu Besu­cher­ma­gne­ten. Sol­che Effek­te müs­sen wir künf­tig noch bes­ser nut­zen. Der Tou­ris­mus­preis ist dafür ein her­vor­ra­gen­des Mit­tel“, sag­te Hart­mut Möll­ring, Minis­ter für Wis­sen­schaft und Wirt­schaft. Er hat am Mitt­woch, 9. März, in Ber­lin bei der Inter­na­tio­na­len Tou­ris­mus­bör­se (ITB) den offi­zi­el­len Start­schuss für den dies­jäh­ri­gen Tou­ris­mus­preis Sach­sen-Anhalts gege­ben.

Möll­ring: „Ziel ist es, die zahl­rei­chen tou­ris­ti­schen Schät­ze des Lan­des noch bekann­ter zu machen, eine über­ra­gen­de Qua­li­tät der Hotels und Gas­tro­no­mie zu errei­chen und so zum Geheim­tipp zu wer­den. Schlüs­sel dafür sind die inno­va­ti­ven und krea­ti­ven Köp­fe der Tou­ris­mus­bran­che. Sie sor­gen mit ihren Ideen dafür, dass Sach­sen-Anhalt bei Gäs­ten immer belieb­ter wird. Es sind genau die­se Vor­rei­ter, die den Tou­ris­mus in Sach­sen-Anhalt wei­ter vor­an­brin­gen.“

Bis zum 31. Mai 2016 kön­nen tou­ris­ti­sche Unter­neh­men, Ver­bän­de, Ver­ei­ne, Stif­tun­gen, Pri­vat­per­so­nen und Kom­mu­nen mit Sitz in Sach­sen-Anhalt ihre Bewer­bun­gen für den Wett­be­werb in drei Kate­go­rien ein­rei­chen: Tou­ris­ti­sche Pro­duk­te, inno­va­ti­ve Kom­mu­ni­ka­ti­ons­for­men und bar­rie­re­freie Urlaubs­an­ge­bo­te. Vor­aus­set­zung: Die ein­ge­reich­ten Pro­jek­te sol­len bereits auf dem Markt ein­ge­führt sein. Prä­miert wer­den ori­gi­nel­le, inno­va­ti­ve, ser­vice­ori­en­tier­te und markt­taug­li­che Pro­jek­te, Pro­duk­te und Geschäfts­ideen, die sich an poten­zi­el­le Gäs­te und Mul­ti­pli­ka­to­ren rich­ten.

Die Schirm­herr­schaft für den Tou­ris­mus­preis Sach­sen-Anhalt hat auch 2016 das Minis­te­ri­um für Wis­sen­schaft und Wirt­schaft über­nom­men. Neben dem Preis­geld von 3.500 Euro erhält jeder Gewin­ner der drei Kate­go­rien ein Semi­nar der Initia­ti­ve „Ser­vice­Qua­li­tät Deutsch­land“ sowie die Mög­lich­keit, sich 2017 kos­ten­frei auf der ITB, der inter­na­tio­nal füh­ren­den Mes­se der Tourismus­branche, an einem eige­nen Stand zu prä­sen­tie­ren. Zusätz­lich wird ein Publi­kums­preis ver­ge­ben, des­sen Gewin­ner ein Mar­ke­ting­pa­ket der Inves­ti­ti­ons- und Mar­ke­ting­ge­sell­schaft Sach­sen-Anhalt mbH (IMG) bekommt.

Die drei VOR­REi­TER-Preis­trä­ger ermit­telt eine Jury, die mit Ver­tre­tern aus sach­sen-anhal­ti­schen Wissenschafts‑, Mar­ke­ting- und Fach­ver­bän­den sowie Jour­na­lis­ten und deutsch­land­weit aner­kann­ten Rei­se-Exper­ten besetzt ist.

Die Preis­über­ga­be und die Wür­di­gung inno­va­ti­ver Pro­jek­te, die der nach­hal­ti­gen För­de­rung der Tou­ris­mus­ent­wick­lung in Sach­sen-Anhalt die­nen, erfolgt am 23. Novem­ber 2016 beim Tou­ris­mus­tag Sach­sen-Anhalt in der Luther­stadt Wit­ten­berg.

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zum VOR­REi­TER und die Teil­nah­me­un­ter­la­gen zum Her­un­ter­la­den gibt es im Inter­net: www.sachsen-anhalt-tourismus.de.
Die Bewer­bun­gen kön­nen aus­schließ­lich im PDF-For­mat ein­ge­reicht wer­den.

Pres­se­kon­takt:
Inves­ti­ti­ons- und Mar­ke­ting­ge­sell­schaft Sach­sen-Anhalt mbH (IMG), Pres­se­stel­le, Tele­fon: 0391- 568 99 87, presse@img-sachsen-anhalt.de

PROFESSIONELLE KÜCHENTECHNIK AUS EINER HAND   

SEIT MEHR ALS 35 JAHREN!

Logo elektrofunk

 

 

Wir ste­hen für Kom­plett­ein­rich­tun­gen, Teil- und Son­der­fer­ti­gun­gen sowie einen effi­zi­en­ten Repa­ra­tur­dienst.

Unser erfah­re­nes Team ist in Kran­ken­häu­sern, Senio­ren­hei­men, Hotels, Kin­der­gär­ten und Schu­len eben­so tätig wie in Feri­en­an­la­gen, Gast­stät­ten oder Imbiss­ein­rich­tun­gen.

Vie­le nam­haf­te Her­stel­ler gehö­ren zu unse­ren Lie­fe­ran­ten.

Wir erbrin­gen sämt­li­che Leis­tun­gen, die erfor­der­lich sind, um den hohen Maß­stä­ben auf die­sem Gebiet zu ent­spre­chen.

  • Fach­be­ra­tung
  • Finan­zie­rungs­ser­vice
  • Pla­nung und Pro­jek­tie­rung
  • Ein­wei­sung des Per­so­nals
  • Lie­fe­rung und fach­ge­rech­te Mon­ta­ge
  • Ser­vice in Form von War­tung und Repa­ra­tur,

wäh­rend und nach der Garan­tie­zeit

  • 24 h Bereit­schafts­dienst

 

Kon­takt:

Herr Vol­ker Blät­ter­mann, Herr Marc Mül­ler

Bereichs­lei­tung Groß­kü­chen­tech­nik

Hand­werks­meis­ter

Tele­fon: 03476 / 802 36 (oder 60) • Tele­fax: 03476 / 802 13

Mobil: 0172 341 85 89 / 0170 247 30 97

E‑Mail: info.grosskueche@elektrofunk.de • Inter­net: www.elektrofunk.de

(Ber­lin, 13. August 2014) Mit „Fit for Pro­fit! – Das Reve­nue Manage­ment Buch 3.0“ erscheint die lang erwar­te­te Neu­auf­la­ge des ers­ten deutsch­spra­chi­gen Reve­nue Manage­ment Buches. Auch im Nach­folge­ti­tel machen die Fach­au­torin­nen Bar­ba­ra Goe­r­lich und
Bian­ca Spalte­holz Hote­liers Appe­tit auf die Opti­mie­rung ihrer Logi­ser­trä­ge. Sie legen damit ein kom­plett über­ar­bei­te­tes und um ein Drit­tel erwei­ter­tes Fach­buch vor, in dem die kom­ple­xen The­men Online-Ver­trieb und die ver­trieb­li­chen Aspek­te des Web 2.0 ein­ge­flos­sen sind.

Weiterlesen

Ver­bands­mit­glie­der spa­ren

(Berlin/Unterföhring, 2. Dezem­ber 2013) Mit­glie­der des Deut­schen Hotel- und Gast­stät­ten­ver­ban­des (DEHOGA) pro­fi­tie­ren ab 1. Janu­ar 2014 von güns­ti­ge­ren Kon­di­tio­nen bei der Live-Über­tra­gung von Fuß­ball­spie­len und ande­ren Sport­events. Der DEHOGA Bun­des­ver­band und sei­ne Lan­des­ver­bän­de haben sich mit Sky Deutsch­land auf eine Koope­ra­ti­on mit exklu­si­ven Vor­tei­len für DEHO­GA-Mit­glie­der ver­stän­digt.

Weiterlesen