header_default.jpg

Die Kabi­netts­sit­zung des Lan­des Sach­sen-Anhalt beschließt heu­te die Öff­nung der Tou­ris­mus­wirt­schaft.

  • Ers­te Gas­tro­no­mie­be­trie­be dür­fen ab 18. Mai unter strik­ten Auf­la­gen und auf Antrag öff­nen; die übri­gen Betrie­be dann am 22. Mai auf Anzei­ge. 
  • Urlaub für Sachsen-Anhalter*innen ab 15. Mai auf Cam­ping­plät­zen, in Feri­en­häu­sern & ‑woh­nun­gen und ver­gleich­ba­ren Unter­künf­ten mög­lich. 
  • Hotels, Pen­sio­nen und ande­re Unter­künf­te kön­nen ab 22. Mai auf Anzei­ge für Sach­sen-Anhal­ter öff­nen.
  • Die 5. Ein­däm­mungs­ver­ord­nung läuft bis zum 27. Mai 2020 — für die 6. Ein­däm­mungs­ver­ord­nung wird die Öff­nung für Tou­ris­ten aus ande­ren Bun­des­län­dern erlaubt wer­den.