Arendsee
  • Prä­si­dent
  • Schatz­meis­ter
  • Vize­prä­si­dent
  • Vor­sit­zen­der Fach­grup­pe Hotel
  • Vize­prä­si­den­ten, Vor­sit­zen­der Fach­grup­pe Gast­stät­ten
  • Vor­sit­zen­der Berufs­bil­dungs­aus­schuss
  • Vor­sit­zen­der Jun­ge DEHOGA
  • Bei­sit­zer hand­werk­li­che Eis­her­stel­ler und vier Bei­sit­zern für struk­tu­rel­le Auf­ga­ben.

Micha­el Schmidt — Prä­si­dent  
Gast­haus und Hotel zur Hen­ne | Hen­ne 1 | 06618 Naum­burg

Man­fred Hip­pe­li Schatz­meis­ter
Restau­rant Gül­de­ne Pfan­ne | Lehm­kuh­le 2/3 | 39539 Havel­berg

Micha­el Pirl  Vor­sit­zen­der FG Hotels — Vize­prä­si­dent
Ring­ho­tel Zum Stein  |  Erd­manns­dorff­stra­ße 228 | 06786 Wör­litz

René Mak­simcev - Vor­sit­zen­der FG Gast­stät­ten — Vize­prä­si­dent
Harz­ho­tel Gün­ters­ber­ge | Mark­stras­se 24 | 06493 Harz­ge­ro­de / OT Gün­ters­ber­ge

Burg­hard Ban­nierVor­sit­zen­der Berufs­bil­dungs­aus­schuss
Flair Hotel Deut­sches Haus | Frie­dens­stra­ße 91 | 39619 Arend­see

Clau­dia Schwa­len­berg — Vor­sit­zen­de Tarif­aus­schuss
Radis­son Blu Hotel Fürst Leo­pold, Des­sau | Frie­denspl. 1 | 06844 Des­sau-Roß­lau

Nadi­ne Mewes — Vor­sit­zen­de Jun­ge DEHOGA 
Hotel & Restau­rant „Zur Post” | Brei­te Str. 39 | 29410 Salz­we­del

Jür­gen Becker — Bei­sit­zer
Flair Hotel Vil­la Ils­ke | Ils­ke­weg 2 I 06628 Bad Kösen

Hei­drun Hahn  - Bei­sit­ze­rin
Flä­min­ger Kar­tof­fel-Gast­haus | Cob­bels­dor­fer Haupt­stra­ße 18 | 06869 Cowig/OT Cob­bels­dorf

Chris­ti­an Wie­land - Bei­sit­zer
Hotel & Restau­rant „Wei­ßer Hirsch” | Markt­platz 5 | 38855 Wer­ni­ge­ro­de

Wolf­gang Schul­le - Bei­sit­zer
Feri­en­park Plötz­ky — „Klei­ner Wald­see” | Klei­ner Wald­see 1 | Orts­teil Plötz­ky 39217 Schö­ne­beck


 

Präsident

Micha­el Schmidt
Prä­si­dent
DEHOGA Sach­sen-Anhalt

Das Präsidium
Der Präsident vertritt den Landesverband gerichtlich und außergerichtlich allein oder die Vizepräsidenten und der Schatzmeister gemeinsam. Das Präsidium leitet die Geschäfte nach Maßgabe der Beschlüsse der Delegiertenkonferenz. Es übt seine Tätigkeit ehrenamtlich aus. Das Präsidium ist beschlussfähig, wenn mindestens 6 seiner Mitglieder anwesend sind. Bei Stimmengleichheit entscheidet die Stimme des Präsidenten. Das Präsidium beauftragt den Hauptgeschäftsführer mit der Erledigung der laufenden Angelegenheiten im Rahmen der Satzung und zur Umsetzung seiner Beschlüsse. Das Präsidium arbeitet nach einer vom Landesvorstand vorgegebenen Geschäftsordnung.