header_default.jpg

Soeben infor­miert uns die GEMA dar­über, dass für den Zeit­raum, in dem die Betrie­be auf­grund behörd­li­cher Anord­nun­gen zur Ein­däm­mung der Pan­de­mie­aus­brei­tung schlie­ßen müs­sen, alle Monats‑, Quar­tals- und Jah­res­ver­trä­ge für Lizenz­neh­mer ruhen.

Es ent­fal­len wäh­rend die­ses Zeit­raums die GEMA-Ver­gü­tun­gen.

Bei­gefügt fin­den Sie den Wort­laut der GEMA-Infor­ma­ti­on und ger­ne ver­wei­sen wir hier auch auf die GEMA-Web­sei­te.

Wir dan­ken der GEMA und ihren Mit­glie­dern für die­se prag­ma­ti­sche Lösung und ihr damit gezeig­tes Ver­ständ­nis für die gro­ße Not unse­rer Betrie­be. In die­sem Fall zeigt sie sich wirk­lich von ihrer bes­ten Sei­te.